Info

Preise

Bezahlung

Die Bezahlung des Paketpreises erfolgt immer beim Shootingtermin, Fotos die noch extra dazu gebucht werden, werden dann nach der Auswahl im Kundenbereich, vor Erhalt der Fotodateien auf CD und/oder als Dateidownload bezahlt.

Je nach Auftragslage haben wir eine Bearbeitungszeit von 4-6 Wochen.

Nebenstehende Preise gelten für Einzelshooting, Paarshooting und Familienshooting sowie auch für Akt/Babybauch/Schwangerschaftshooting gleichermaßen und sind auch nicht abhängig von der Personenanzahl.

Neugeborenenshooting sowie Smash-the-Cake-Shooting haben aufgrund des erhöhten Aufwands einen gesonderten Preis.

 Wir behalten uns das Recht vor, bei erwünschter besonders aufwendiger Fotoretusche einen erhöhten Preis zu verlangen, den wir aber VORHER mitteilen!

10% Rabatt auf alle Shootings bei Referenzerlaubnis für die Fotos

Wenn ihr uns die Referenzerlaubnis für eure Bilder erteilt, können wir unsere Arbeit auf unserer Homepage sowie in den sozialen Medien zeigen. Fotos, die uns besonders gut gefallen, können auch schonmal eine Visitenkarte oder einen Flyer zieren. Dafür bedanken wir uns bei euch mit einem Rabatt von 10% auf den Grundpreis.

Ablauf

Termine
Da wir aktuell nicht vollberuflich für die Fotografie arbeiten, sind Shootingtermine immer nur an Samstagen sowie Sonn- & Feiertagen oder evtl. auch einmal unter der Woche in unserem Urlaub verfügbar. Deshalb frühzeitig einen Termin buchen und auch die Bearbeitungszeit von 4-6 Wochen einplanen.
Outfit & Accessoires
Grundsätzlich überlegen wir uns zu jedem Shooting immer, was wir machen könnten, bringen Ideen ein und halten auch passende Accessoires bereit. Trotzdem ist es immer sehr gut, wenn ihr schon eine Vorstellung habt, wie ihr fotografiert werden möchtet. Nehmt ruhig mehrere Outfits und Accessoires mit, vor Ort können wir immer noch aussortieren.
Gepflegte Hände
Achtet auch auf gepflegte Hände & Nägel. Bei Frauen Im Zweifelsfall lieber ohne Nagellack oder mit transparentem Lack. Gerade beim Babybauchshooting oder beim Neugeborenshooting sind natürliche Nägel meist viel schöner und Nagellack eher störend. Beim Aktshooting hingegen darf der Nagellack auch mal knallrot sein aber bitte frisch und ordentlich lackiert.
Retusche
Ob altes Tattoo, Muttermal, Schwangerschaftsstreifen und Co. All das gehört zu euch! Solltet ihr jedoch etwas nicht auf dem Foto sichtbar haben wollen, sprecht uns bitte an - wir geben unser Bestes, euch von eurer Schokoladenseite abzulichten (oder nachzuarbeiten).
Bearbeitungszeit & Fotoauswahl
Nach 4-6 Wochen Bearbeitungszeit (je nach aktueller Auftragslage) bekommt ihr einen eigenen, passwortgeschützten Bereich auf unserer Homepage - dort könnt ihr in Ruhe aus einer Auswahl von fertig bearbeiteten Fotos eure Favoriten auswählen oder noch weitere Fotos dazu bestellen. Dann erhaltet ihr eure Bilddateien zum Download oder wahlweise auf CD.
Babybauchshooting
Babybauchshootings werden am besten 4-6 Wochen vor dem errechneten Termin gemacht. Gerade hochschwanger ist so ein Shooting auch sehr anstrengend, deswegen achten wir auf eine entspannte Atmosphäre und auch mal eine Pause zum Hinsetzen, Trinken und durchschnaufen. Ruhig verschiedene Outfits mitnehmen, lieber zu viel als zu wenig - auch Unterwäsche, Accessoires etc.
Neugeborenenshooting
Neugeborenenshootings macht man in den ersten 4-10 Lebenstagen, da die Kleinen sich da noch kaum aus der Ruhe bringen lassen. Bitte frühzeitig buchen, da wir uns dann um euren Geburtstermin etwas freihalten und am besten noch direkt am Tag der Geburt kurz Bescheid geben, dass euer Baby nun da ist! Hier reicht eine kurze SMS/Whatsapp/Email etc.! Wenn Fotos mit Mama/Papa/ Eltern gemeinsam gewünscht werden, nehmt euch Kleidung mit in hellen, zarten Tönen - rosa,creme, beige, weiß, grau, allgemein pastellig und ohne Aufdrucke, Logos, etc. ...dunkle Töne passen meist nicht, wirken zu mächtig und zu dominant zu eurem zarten, neuen Schatz. Wenn Low Key Fotos gewünscht sind, dann auch zusätzlich schwarzes Oberteil mitnehmen.
Voriger
Nächster